Erster Saison-Sieg der Damen 30 gegen TC-Holzkirchen

Erster Saison-Sieg der Damen 30 gegen TC-Holzkirchen

Am Samstag, den 09.06.18, machten wir uns auf den Weg zum TC Holzkirchen.

Aufgrund der bisherigen Spielergebnisse, war die Zielsetzung, mindestens ein Unentschieden zu holen. Mit dieser positiven Einstellung starteten wir durch…

Saskia Duschl, Astrid Aichenauer und Steffi Schmid gewannen jeweils ihre Einzel, Sabine Kiesling und Simone Mayer mussten sich leider geschlagen geben.

Das Spiel des Tages machte unsere Conny! Sie packte ihr bestes Tennis aus und holte sich im Champions-Tiebreak den Sieg gegen eine sehr starke Gegnerin.

Nach den Einzeln stand es nun also 4:2 – jetzt hieß es mindestens noch ein Doppel gewinnen… Nach einer taktischen Beratung mit der Trainerin Jutta Wimmer, wurden die Spielerinnen anders als üblich aufgestellt. Und das mit Erfolg! Saskia mit Sabine, und Conny mit Simone, die dann auch Ihre Doppel gewannen. Astrid und Steffi waren im Doppel leider unterlegen.

Somit endete die Partie mit einem 6:3 Sieg für uns.

Zum perfekten Abschluss tischten die sympathischen Gastgeberinnen noch leckeres, mexikanisches Essen auf und dieser erfolgreiche Spieltag klang mit einem gemütlichen Zusammensitzen aus.