Herren 50 sichern sich den 2. Tabellenplatz!

Herren 50 sichern sich den 2. Tabellenplatz!

Aufgrund des Regens am letzten Spieltag mußte das abgebrochene Spiel in Hausham, die direkte Gegner um Platz zwei waren, am letzten Sonntag fortgeführt werden.

Fritz Zellner an Pos. 6 ging beim Stand von 6:3 und 4:3 in die Partie und konnte den zweiten Satz mit 7:5 für sich entscheiden und somit den ersten Punkt einfahren. Erich Hellauer, unsere Nr.3 lag gegen einen sehr laufstarken Gegner bei Wiederbeginn bereits 0:6 und 1:4 zurück und konnte die Partie leider nicht mehr drehen; Endergebnis 0:6, 2:6.

Bei Manfred Maier, an Pos. 2, gings bei 3:3 weiter und mit einem optimalen Start wurde der 1. Satz mit 6:3 gewonnen. Der 2. Satz wurde vom Gegner dominiert und ging mit 6:2 verloren, den entscheidenden Matchtiebreak konnte Manfred bei spannendem Verlauf mit 10:8 für sich entscheiden. Robert an Eins verlor trotz gutem Spiel gegen einen sehr lauf- und spielstarken Gegner mit 3:6 und 1:6. Sigi Rohmann mußte auf einem ungewohnten Allwetterplatz spielen und hatte beim 1:6 und 1:6 keine Chance. Peter Kießling trat als letzter im Einzel an und konnte ein spannendes Spiel mit 7:6 und 6:4 für sich entscheiden. Somit stand es nach den Einzeln 3:3

Sigi und Fritz, unser 3er-Doppel siegten mit 6:2 und 6:3

Erich und Andi Weiss spielten das 2er-Doppel waren beim 1:6 und 2:6 aber chancenlos.

Nun stand es 4:4 und das 1er-Doppel mußte die Entscheidung bringen. Robert und Manfred konnten in einem ausgeglichen 1.Satz mit einem Break zum 6:4 den ersten Satz gewinnen. Im 2. Satz gings konzentriert weiter und dieser wurde dann klar mit 6:2 gewonnen, was den Sieg mit 5:4 perfekt machte.