Spielbericht Damen 30 vom 8. Juli

Spielbericht Damen 30 vom 8. Juli

Niederlage gegen SV Heimstetten

Die letzten Gegnerinnen waren uns bereits bekannt. Deshalb waren wir auch nicht überrascht, dass wir alle Einzel an die Damen aus Heimstetten abtreten mussten. Leider hatten wir nach den Einzeln 2 Ausfälle: Astrid und Niki verausgabten sich sehr und konnten die Doppel nicht mehr spielen. Gut dass wir unsere 2 treuesten Fans, Jutta und Uschi, einsetzen durften!

Alle drei Doppel waren dann hart umkämpft.

Leider konnten nur Jutta und Steffi gewinnen, die anderen beiden Doppel wurden ganz knapp verloren. Somit beendeten wir unsere erste Saison in der Bezirksliga, mit einem guten 6. Platz.

Am Abend wurde das dann auch noch kräftig gefeiert! Wir freuen uns schon wieder auf die nächste Saison….