Spielbericht Herren 30 II vom 5. Mai

Spielbericht Herren 30 II vom 5. Mai

Die Herren 30 II traten beim TSV Irschenberg an, es sprang ein 5:1 Sieg für den TCK heraus.

Insbesondere freuts Mannschaftsführer Christian Schäfer, dass Neumitglied Daniel Herberger nach langjähriger Pause gleich auf Anhieb mit dem 6:3 6:4 Sieg über seinen Gegner ein Erfolgserlebnis mit der Mannschaft feiern durfte. Die restlichen Partien lieferten auch deutliche Ergebnisse:

6:1 6:0 für Springer Christian Wernecke – ein dickes „Danke schön“ für’s Einspringen Christian

7:5 6:1 für Christian Schäfer

6:0 6:0 für Maschine Anton Jakob – Top!

Die Doppel verliefen spannender, es gab tolle Ballwechsel und Mordsgaudi auf allen Seiten:
6:2 6:7 8:10 für Paarung Herberger / Jakob – ein tolles Spiel, leider mit unglücklichem Ende

6:4 7:5 für Paarung Bönig / Schäfer – top Einstand der Erfolgskombination von vor 2 Jahren!