Spielbericht Herren 30 III vom 5. Mai

Spielbericht Herren 30 III vom 5. Mai

Unsere Herren 30 III verpassten nur knapp den Sieg bei TSV Emmering, trennten sich schlußendlich gütlich mit einem 3:3 Unentschieden.

Holli hatte gegen seinen Gegner einen schweren Stand – 1:6 3:6

Rothy packte es nach großem Kampf im Championsship-Tiebreak: – 1:6 6:3 10:5
Tino hatte den Sieg in der Hand, aber die Nervosität war wohl zu groß: – 6:3 0:6 8:10

Glasei der Große hats gleich von Anfang klargemacht – 6:0 6:1

In den Doppeln auch große Spiele:
Paarung Hollei und Rothy – 6:3 6:3

Paarung Glasei und Tino – 1:6 3:6 allerdings gegen die Nummer 1 und einen der besten Spieler des Gegners – Mund abputz’n und weiter geht’s, Jungs!