Spielbericht Herren 60 II vom 15. Juni

Spielbericht Herren 60 II vom 15. Juni

Heimspiel der Herren 60 II gegen den Tabellenführer SV Forsting – Pfaffing.

Bei besten äußeren Bedingungen ging es mit den Einzeln auf vier Plätzen los:

Peter Rasp (1), Kurt (2) und Lothar (3) kassierten herbe Niederlagen und hatten gegen ihre Gegner nichts zu bestellen.

Nur Herbert (4) kämpfte sich in einen Championsship-Tiebreak – leider aber ohne Erfolg: 5:10.

Damit gings also mit 0:4 in die Doppel: Peter/Lothar (1) , Herbert/Kurt (2):

Peter/Lothar hatten nach verlorenem ersten Satz im zweiten eine 4:1 Führung, leider reichte es aber nicht zum Satzgewinn: 5:7 und damit 0:5.

Herbert/Kurt retteten dann im 2er Doppel zumindest einen Punkt für den TCK und schickten ihre Gegener mit 6:1, 6:1 nach Hause.