Empfohlen
Herzlich Willkommen im Internetportal des Tennisclub Kolbermoor e.V.

Herzlich Willkommen im Internetportal des Tennisclub Kolbermoor e.V.

Liebe Mitglieder, verehrte Gäste,

Wir wollen die sportlichen und gesellschaftlichen Aktivitäten unseres Tennisclubs aktuell und mit Esprit darstellen. Zudem haben Sie die Gelegenheit einfach und schnell über E-Mail oder Telefon mit dem 1. Vorstand unseres Clubs, Kurt Kantner, Kontakt aufzunehmen. Er wird ihr Anliegen gemeinsam mit den Vorstandsmitgliedern und Sportwarten aufgreifen und sich dann umgehend bei Ihnen melden!

kurt.kantner@web.de bzw 08031 7966618

In Gedenken an Peter Partsch

In Gedenken an Peter Partsch

Liebe Clubmitglieder,

bestürzt über das vollkommen überraschende Ableben unseres langjährigen Tennisfreundes und Clubmitgliedes Klaus Peter Partsch müssen wir in stiller Trauer und Anteilnahme Abschied von ihm nehmen.

Peter ist am Sonntag, dem 10. Dezember, verstorben.

 

Peter war seit 33 Jahren Mitglied in unserem Club und unter anderem seit vielen Jahren in vorbildlicher Weise beim Kindertraining engagiert !

Ganz unerwartet musste er nun, im 73. Lebensjahr, von uns gehen.

Der Tennisclub Kolbermoor wird Peter immer mit dankbarer Wertschätzung gedenken!

Alle von uns, die Peter kannten, sind in diesen Stunden und Tagen in Gedanken und im Mitgefühl bei Peter´s Angehörigen, ganz besonders bei seiner Frau Ingrid und den Kindern Kristina und Julian.

 

     Der Vorstand, im Namen aller Mitglieder des TCK

Weihnachts- und Neujahrswünsche 2023 / 2024

Weihnachts- und Neujahrswünsche 2023 / 2024

Meine Lieben,

 

in wenigen Tagen feiern wir Weihnachten, bald danach klingt das Jahr 2023!

Ich möchte mich daher heute bei allen von Euch ganz herzlichst für Eure Mitarbeit im TCK im ablaufenden Jahr 2023 bedanken! Nichts, ja gar nichts von Eurer Arbeit, war selbstverständlich, im Gegenteil, alles hat Engagement und Tatkraft erfordert – und das war bestimmt nicht immer einfach!

Umso mehr kann ich Euch nur nochmals danken und Euch schöne und erholdame Weihnachtstage im Kreis Eurer Lieben wünschen – und natürlich das Beste für das kommende Jahr 2024!

 

Liebe Grüße
Kurt

 

Ho, ho, ho … draußen, vom Walde komm ich her und muss euch sagen, es weihnachtet sehr!

Ho, ho, ho … draußen, vom Walde komm ich her und muss euch sagen, es weihnachtet sehr!

In stimmungsvoller und vorweihnachtlicher Atmosphäre feierten wir am 08. Dezember unsere TCK-Kinderweihnachtsfeier im tief verschneiten und wunderschön geschmückten Vereinsheim.

Zum gemütlichen Beisammensein mit Platzerln und Getränken gesellten sich Erwachsene rund um die Feuerschale und Kinder tobten im Schnee. Wem es draußen zu kalt war, der konnte am Basteltisch im warmen Vereinsheim Kreativität zeigen.

Später fieberten die Kinder ehrfürchtig mit glänzenden Augen dem Nikolaus entgegen. Dieser brachte für alle Geschenke sowie großes Lob und auch den ein oder anderen mahnenden Tennistipp für das nächste Tennisjahr.

Nachdem dieser wieder von dannen zog und die Anspannung bei den Kindern verflog, gab es als Belohnung Hotdogs … all you can eat …

Wir danken herzlichst allen Helfer*innen und
wünschen ein besinnliches Weihnachtsfest

Conny und Simone

Rama dama September 2023

Rama dama September 2023

Liebe Clubmitglieder,

die Tennissaison 2023 geht langsam in den Herbst – und da wollen wir unsere Anlage noch einmal „herausputzen“!

Es wäre natürlich ein schönes Zeichen der Verbundenheit mit unserem Club, wenn wieder viele von uns teilnehmen würden – beim letzten Rama dama waren wir über 30 Mitglieder 😊!!!

 

Samstag, 30. September, von 9 – 12 Uhr  

Wir freuen uns auf viele „Neueinsteiger“ die gemeinsam mit dem „harten Kern“ mitmachen! Und ja: es gibt keine Altersbeschränkung 😊: Weder nach oben noch nach unten – alle „Semester“ sind ganz herzlich willkommen!

So vorhanden, bitte Kleingartenwerkzeug mitbringen, danke!

Im Anschluss bedankt sich der Vorstand wie üblich mit einer anständigen Brotzeit.           

 

Der Vorstand

Tennisspaß, Spannung und Sommerfest: Tennisclub Kolbermoor kürt Vereinsmeister: Rohrmüller und Dötsch triumphieren

Tennisspaß, Spannung und Sommerfest: Tennisclub Kolbermoor kürt Vereinsmeister: Rohrmüller und Dötsch triumphieren

Tina Dötsch und Rudi Rohrmüller krönten sich nach spannenden Matches zu neuen Einzel-Vereinsmeister des Tennisclubs Kolbermoor. Im Anschluss wurde beim Sommerfest ausgelassen gefeiert.

In den letzten beiden Juliwochen traten beim Tennisclub Kolbermoor insgesamt 81 Mitglieder an, um die Vereinsmeister in 13 Kategorien zu küren. Im Laufe von zwei Wochen fanden 66 Einzel- und 43 Doppelspiele auf der Anlage an der Herrmann-Löns-Straße statt. Bereits in den Vorrunden wurden spannende Matches ausgetragen, die zahlreiche Zuschauer anlockten. Trotz des regnerischen Wetters in der zweiten Vorrundenwoche konnten am Finaltag, Samstag, den 29. Juli, die Finalspiele starten.

Mit einer kleinen morgendlichen Regenverzögerung wurden den vielen Fans den ganzen Tag über sehenswerte Tennismatches geboten. Bereits zum Start begeisterte das Damenfinale zwischen Tina Dötsch und der Titelverteidigerin Conny Bönig, aus dem Tina Dötsch als neue Vereinsmeisterin hervorging. Auch bei den Herren kam es zu einer spannenden Begegnung mit neuer Finalbesetzung: Rudi Rohrmüller setzte sich hier gegen Thomas Rothmayer in einem tollen Match durch.

Parallel zu den Vereinsmeisterschaftsfinals startete das diesjährige Sommerfest bereits am Vormittag mit einem Frühschoppen, die Zuschauer wurden von den Vereinskindern mit Kaffee und Kuchen versorgt, bevor dann am Abend die große Feier mit der Siegerehrung startete. Die Bewirtung übernahm neben der TCK-Wirtin Bea Urbanek die Herrenmannschaft am Grill, nach der Siegerehrung eröffneten die Damen 30 die Centercourt-Bar. DJ Roxy sorgte für beste Stimmung bis spät in die Nacht, Jung und Alt tummelten sich auf der Tanzfläche. Besonders begeistert zeigte sich die Vorstandschaft, dass sich in diesem Jahr so viele Vereinsmitglieder rund um das vereinsinterne Orgateam an der Vorbereitung und Durchführung des Festes beteiligten.

Aus den Händen des Sportwartteams, Marcus Mittendorfer, Manfred Maier, Tina Dötsch, Conny Bönig und Simone Mayer sowie der Vorstände Kurt Kantner, Tom Mayer und Susanne Jägerbauer erhielten alle Vereinsmeister und Zweit- und Drittplatzierten tolle Preise.