Damen 30 unterliegen in Bayrischzell mit 3:6

Damen 30 unterliegen in Bayrischzell mit 3:6

Am 4. Spieltag ging es für die Damen 30 bei strahlendem Sonnenschein zum Rückspiel nach Bayrischzell.

Voll motiviert gingen alle Spielerinnen in ihre Einzel. Astrid und Tina erkämpften sich den Sieg. Annette, Conni, Jutta und Steffi mussten sich leider geschlagen geben.

Nach der verdienten Kaffeepause ging es in die Doppel. Hier machten es Astrid und Jutta bis zum Schluss richtig spannend. Nach 7:5 und 2:6 errangen sie im Champer mit 10:12 den Sieg. Die beiden anderen Doppel gewannen leider die Gegner.

So stand es am Ende 3:6 für Bayrischzell.